4. Österreichische Jugendkonferenz

Du bist zwischen 16 und 30 Jahre alt und willst Politik aktiv mitgestalten? Dann sei dabei und diskutiere gemeinsam mit 60 jungen Menschen aus ganz Österreich und Südtirol mit Landesrät*innen zuständig für Jugend über die Youth Goals #3 Inklusive Gesellschaften & #10 Ein nachhaltiges, grünes Europa!

  • Wann: 21.-23. Juni 2023

  • Wo: Stadt Salzburg

  • Wer: Junge Menschen (16-30 Jahre) aus ganz Österreich und Südtirol, Landesrät*innen zuständig für Jugend

  • Wie: Die Teilnahme ist kostenlos! Die BJV organisiert Verpflegung sowie (falls nötig) Unterkunft und übernimmt bei Bedarf auch die Reisekosten.

Der Jugenddialog und die Jugendkonferenz

Der Jugenddialog ist ein EU-weiter Prozess, der Beteiligungsmöglichkeiten auf europäischer, nationaler und regionaler Ebene schafft und die jugendpolitische Vernetzung verbessert. Politik wird dadurch für junge Menschen erlebbar und Entscheidungsträger*innen können an der Lebenswelt junger Menschen anknüpfen.

Im Rahmen der 4. Österreichischen Jugendkonferenz werden die Ergebnisse & Forderungen der letzen Konferenz, die ebenso unter dem Thema „Zusammen für ein inklusives und nachhaltiges Europa“ stattgefunden hat, vertieft und präzisiert. Es werden mögliche Lösungsansätze erarbeitet und zur Umsetzung notwendige Maßnahmen gemeinsam mit der Politik diskutiert.

Berwerbungsmaterialien & Shareables für die 4. Österreichische Jugendkonferenz sind hier zu finden.

Für Rückfragen steht das Jugenddialog-Team unter office@jugenddialog.at zur Verfügung.

Rückblick: Das war die 3. Österreichische Jugendkonferenz 2022

Land Salzburg, Co-finanziert von der EU, Bundeskanzleramt, Jugenddialog