Aktuelle Forderungen

Unsere Kampagne: Jugendschutz vereinheitlichen JETZT!

Jugendschutz

Über zehn Jahre setzte sich die BJV für die Vereinheitlichung des Jugendschutzgesetzes in ganz Österreich ein und startete die österreichweite Kampagne Jugendschutz Vereinheitlichen JETZT!.

Jugendschutz Vereinheitlichen JETZT!-Kampagnen-Video aus dem Jahr 2010

Gleiche Regelungen für Jugendliche in allen Bundesländern!

Nach jahrelangen Einsatz für einheitliche Jugendschutzregeln und dem intensiven Austausch mit allen Bundesländern, begrüßte die BJV sehr, dass 2018 acht von neun Bundesländern dem Jugendschutz-Modell der BJV zugestimmt haben.

Das Modell für eine Jugendschutzvereinheitlichung bei Ausgehzeiten, Alkohol- und Tabakkonsum wurde unter Einbeziehung von ExpertInnen entwickelt und wird nun seit 2019 von fast allen Bundesländern mitgetragen. Oberösterreichs Zustimmung in der Frage der Ausgehzeiten fehlt allerdings. Die BJV wird weiterhin dafür lobbyieren, dass endlich gleiche Rechte für alle Jugendlichen in Österreich gelten.

Jugendschutzbestimmungen im Überblick

Aktivitäten

  • Medienaktion Jugendschutz 2017

Forderungen und Materialien

Positionspapier Jugendschutz

Methoden für die Jugendarbeit