Jetzt Anmelden zu den regionalen Jugenddialogen in Niederösterreich, Wien & Kärnten

EU-Jugenddialog: Regionale Dialoge in Niederösterreich, Wien und Kärnten

Auf der 3. österreichischen Jugendkonferenz haben sich junge Menschen aus ganz Österreich im Rahmen der 9. Beteiligungsrunde des EU-Jugenddialog intensiv mit dem Thema „Zusammen für ein nachhaltiges und inklusives Europa“ auseinandergesetzt, Forderungen für verschiedene politische Ebenen erarbeitet und diese mit Politiker*innen diskutiert.

Ein Wunsch der jungen Teilnehmer*innen der Jugendkonferenz: Es braucht ein Follow-Up, um sicherzustellen, dass die Forderungen nachhaltiger in politische Prozesse einfließen können.

Im Rahmen des Europäischen Jahrs der Jugend organisiert die Koordinierungsstelle Jugenddialog deswegen in Kooperation mit drei Bundesländern regionale Dialoge. Bei den Dialogveranstaltungen „EU-Jugenddialog goes Niederösterreich“, „EU-Jugenddialog goes Wien“, und „EU-Jugenddialog goes Kärnten“ erarbeiten politikinteressierte junge Menschen zwischen 16 und 30 aus dem jeweiligen Bundesland gemeinsam welche Ergebnisse und Forderungen der Jugendkonferenz sie gezielt in ihrem Bundesland thematisieren wollen. Im Dialog mit der/dem zuständigen Landesrät*in für Jugend wird anschließend diskutiert wie diese Ergebnisse auf regionaler Ebene vorangetrieben und junge Menschen aktiver in politische Prozesse miteingebunden werden können.

Du bist zwischen 16 und 30 Jahre alt und willst Politik aktiv mitgestalten? Dann sei dabei beim regionalen Jugenddialog in deinem Bundesland!

Hier findest du alle Infos zu den regionalen Jugenddialogen: