Banner der Kinderrechte-Kampagne

Workshops und Vorträge zu Kinderrechten

Die BJV bietet im Zuge ihrer Kinderrechte-Kampagne „Unsere Rechte, eure Spielregeln“ österreichweit kostenlose Workshops und Vorträge zu Kinderrechten an. Das Angebot richtet sich an Schulen, Kinder- und Jugendorganisationen sowie an Jugendzentren.

Die Workshops sind für Kinder ab dem Volksschulalter gedacht. Ein Workshop ist je nach Altersgruppe für eine (Volksschule, Unterstufe) bzw. für zwei (Oberstufe) Schulstunden geplant, wobei das Konzept zeitlich anpassbar ist. Bei einer sehr großen Gruppengröße ist ein interaktives Vortrags-Format möglich. Abgehalten werden sie von ehrenamtlichen Vorstandsmitgliedern und Jugenddelegierten der BJV.

Ziel der Workshops und Vorträge ist, dass Kinder und Jugendliche interaktiv über ihre Rechte lernen, reflektieren, wie diese in ihrem Alltag ausgestaltet sind, und sie erfahren, wie sich Organisationen für sie einsetzen. Außerdem bekommen sie Raum, ihre eigenen Wünsche mitzuteilen.

Alle Informationen im Überblick:

  • Kinderrechte-Workshops für Schulen, Kinder- und Jugendorganisationen sowie Jugendzentren in ganz ÖsterreichDieses Bild zeigt drei Icons der Kinderrechte-Kampagne Unsere Rechte, eure Spielregln
    (für Kinder und Jugendliche ab 6 Jahren)
  • Dauer: Je nach Altersgruppe ein bis zwei Schulstunden
  • Kosten: Die BJV hält die Kinderrechte-Workshops und -Vorträge kostenlos ab.

Dieses Bild zeigt ein Pfeil-Icon der Kinderrechte-Kampagne Unsere Rechte, eure SpielreglnDu hast Fragen oder willst einen Kinderrechte-Workshop buchen?
Dann melde dich beim BJV-Büro unter office@bjv.at oder +43 1214 44 99